Die nächsten großen Schritte

Es ist an der Zeit das es heller wird im Van und damit auch das noch mehr, und vor allem große, Löcher ins Blech kommen.

Einbau der Seitenfenster

Nach langer Wartezeit sind zum Glück die wichtigsten Fenster geliefert worden. Die beiden Seitenfenster und das große Dachfenster.

Unser Wunsch war es das die Fenster so original wie möglich aussehen, deswegen haben wir uns bei den Seitenfenstern für die Carbest Fenster entschieden.

In einem Autohaus groß geworden zu sein hat immer mal wieder Vorteile 😅 denn so sind zum Glück Know-how und alle Werkzeuge vorhanden Fenster in einen Kastenwagen zu kleben.

Die Carbest Seitenscheiben kann man auch öffnen, noch recht schwergängig aber ich denke das wird sich noch etwas geben. Ebenfalls sind diese Fenster schon ein wenig getönt was sehr angenehm ist.

Einbau der Dachhaube

Wir wollen viel Licht innen haben, deswegen musste noch ein großes Dachfenster her. Bei uns ist es das Dometic Midi Heki Style geworden. Mit den 70x50cm kommt damit schon ganz gut Licht in den Kastenwagen.

Ausserdem habe wir auch direkt den Adapterrahmen mit dazubestellt, beste Entscheidung! Denn es macht das anzeichnen des Ausschnittes zum Kinderspiel und ausserdem werden die Sicken im Dach so perfekt ausgeglichen.

Dachdurchführung für Solarstrom

Wenn wir schonmal auf dem Dach sind und Löscher ins Blech schneiden war natürlich auch gleich die Kabeldurchführung für die Solarpanel mit dran.

Die Positionierung ist hoffentlich gut gewählt … aber das werden wir noch im weiteren Ausbau sehen 🤪

CEE-Einspeisesteckdose

Weiter gehts mit der Landstromsteckdose.

Diese befindet sich bei uns, gut versteckt, in der C-Säule.

Halterung für die Solarpanel

Und zu guter letzt, die Aluprofile die wir als Halterung der Solarpanel nutzen werden sind auch angekommen.

Damit ist wieder ein großer Schritt getan und mit den Seitenfenstern sind wir auch der TÜV-Abnahme ein gutes Stück näher gekommen. Denn ohne die Seitenscheiben lässt sich unsere zweite Sitzbank für die Kids nicht eintragen.

Teilen

Schreibe einen Kommentar